Aktuelle Meldung

Dynamisch und kompakt!

Das Magdeburger Maschinenbauunternehmen MAP bietet mit der neuen PRO.S6 ein linear angetriebenes Bearbeitungszentrum, das in Bezug auf Schnelligkeit und Präzision neue Maßstäbe setzt.

Entstanden sind hochproduktives 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentren, die modernste Linearmotortechnologie mit einer leistungsstarken Werkzeugspindel kombinieren und so nahezu jede Fertigungsaufgabe wirtschaftlich umsetzen.

MAP setzt in Bezug auf Schnelligkeit und Präzision wieder einmal neue Maßstäbe. In den Hochleistungsbearbeitungszentren der PRO.S-Serie kommen ausschließlich Linearmotoren zum Einsatz.

• 1,6 G maximale Beschleunigung
• 120 m/min maximale Eilgangs- und Vorschubgeschwindigkeiten
• +/-0,005 mm Wiederholgenauigkeit der Achspositionierung