Aktuelle Meldung

LPZ Serie erweitert

MAP bietet die LPZ Serie jetzt lückenlos mit X-Achsen Verfahrwegen von 500 bis 1.000 mm an.

Eine besondere Stärke von MAP ist die kundenindividuelle und werkstückspezifische Auslegung der Maschine, je nach Bearbeitungsaufgabe und Zielsetzung des Anwenders.

Mit der neuen LPZ1000 rundet MAP die sehr erfolgreiche LPZ-Serie jetzt noch oben hin ab. Der große Arbeitsraum des 5-Achsen Bearbeitungszentrums mit optimierten Verfahrwegen bietet genügend Reserven für die Zerspanung großer Werkstücke.