Effizient. Präzise. Produktiv.

MAP bietet mit der PRO.E Serie leistungsstarke, vertikale Bearbeitungszentren in bewährter Kreuztischbauweise, die mit einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis eine präzise und wirtschaftliche Lösung einer Vielzahl von Fertigungsaufgaben ermöglichen.
Die umfangreiche Grundausstattung der Maschine sowie zahlreiche individuelle Optionen zur anwendungsspezifischen Konfiguration lassen so gut wie keine Wünsche offen.

Solide Basis

Ein innovatives Team mit über 20-jähriger Erfahrung im Werkzeugmaschinenbau, unterstützt von aktuellster Software zur Konstruktion und FEM-Analyse, hat mit der neuen PRO.E Serie moderne, vertikale Bearbeitungszentren mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis entwickelt.

Kooperationen mit internationalen Entwicklungspartnern in den Bereichen Regelsysteme der Achsantriebe, Spindeltechnologie sowie der Analyse von Schwingungs- und Dämpfungsverhalten führten letztendlich zu einem innovativen und wirtschaftlich äußerst konkurrenzfähigen Produkt.

Produktiv arbeiten - mit den "Neuen" von MAP.

PRO.E Serie

PRO.E3 / PRO.E4
PRO.E5 / PRO.E6


Die bedarfsgerechte Auslegung der Werkzeugspindel mit Kegel #40 oder #50 und die großdimensionierten Verfahrwege bei Tischgrößen zwischen 1.200 und 2.250 mm decken für viele Anwender die üblichen Anforderungen ab.
Eine maximale Tischbelastung von 2 Tonnen (PRO.E6) bietet dabei die nötige Reserve, auch bei übergroßen Werkstücken.

PRO.E3PRO.E4PRO.E5PRO.E6
Kegelgröße                  #40                  #50
X-/Y-Achse (mm)1.020 / 6501.270 / 6501.600 / 8002.040 / 800
Tischgröße (mm)1.200 x 6501.400 x 6501.750 x 8002.250 x 800
Tischbelastung800 kg1.000 kg1.600 kg2.000 kg

Werkzeugspindel

Im Standard sind alle Modelle mit DIN-Auf-nahmekegel ausgestattet. Optional stehen für die PRO.E3/E4 die HSK-A63 und für die PRO.E5/E6 die HSK-A100 Werkzeug-aufnahmen zur Verfügung.

PRO.E3 / PRO.E4PRO.E5 / PRO.E6
12.000 min-17.500 min-1
DIN 69871/69872 oder HSK-A63/A100


Ausserdem bieten alle Maschinen eine Hochdruckkühlung durch die Spindel über "Deublin" Drehdurchführung.

30- bis 60-fach Magazine

Werkzeugmagazin

Werkzeugmagazine mit erhöhter Kapazität stehen für alle Modelle der PRO.E Serie zur Verfügung.

Bei Bedarf kann eine automatische Abdeckung des Werkzeugwechsel-bereichs integriert werden.

PRO.E3 / E430, 48 oder 60
PRO.E5 / E630 oder 40

Effektive Werkzeugkühlung

Standardmäßig werden alle PRO.E Modelle mit einer seitlichen Druckluft- und Kühlmittelzufuhr sowie einer 20 bar Hochdruckkühlung durch die Spindel ausgeliefert.

Optional wird eine 50 bar Hochdruckanlage mit Filter und Ölnebelabsaugung angeboten. Alternativ kann die Maschine auch mit einem Knoll-Interface ausgerüstet werden.

Seitliche Druckluftzufuhr
Seitliche Kühlmittelzufuhr
Zentrale Kühlmittelzufuhr

Hoher Qualitätsstandard

Der Einsatz von Standardlieferanten für die wichtigsten Komponenten der PRO.E Serie sichert die Ersatzteilversorgung und reduziert mögliche Stillstandzeiten im Wartungs- oder Reparaturfall.

 

Hoher Qualitätsstandard in allen Komponenten!

Individuelle Ausstattungen

Konfigurieren Sie die Maschine nach Ihren eigenen Wünschen.

Eine Vielzahl bedarfsgerechter Ausstattungsvarianten erlaubt die optimale Abstimmung auf jede Fertigungsaufgabe.

 

Erweiterungsmöglichkeiten (Auszug)
Späneförderer (Kratz- oder Gliederbandausführung)
Direktes Wegmesssystem (Heidenhain)
Tischsensoren (Laser- oder berührende Systeme)
Spindelsensoren (berührende Messtaster)
Ölnebelabsaugung durch Zentrifugalabscheider
Ölabscheider am Kühlmitteltank
Rundtischvarianten (4. Achse)
Vorbereitung für 4. und 5. Achse
Automatische Arbeitsraumtüren
Visiport Drehfenster (rotierende Sichtscheibe)
Steuerungen Fanuc oder Heidenhain
oder

Die PRO.E Serie wird mit der Fanuc 0i Steuerung ausgerüstet. Alternativ kann die Heidenhain iTNC530 Steuerung gewählt werden.

Zur umfangreichen Grundausstattung gehört neben dem bedienerfreundlichen 10 Zoll Farb-LCD eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen:

400 WerkzeugkorrekturenZylinder InterpolationKundenmakro10 Zoll Farb-LCD
48 NullpunkteHelix Interpolationzusätzl. Makrovariablen512 KB Speicherplatz
Rigid tappingAICC Funktionzusätzl. Programm-Nr.

Technische Daten


PRO.E3PRO.E4PRO.E5PRO.E6
Arbeitsraum



X-Achsemm1.0201.2701.6002.040
Y-Achsemm650650800800
Z-Achsemm610610661661
Vorschub



Eilgang (X/Y/Z)m/min40/40/3636/36/3630/30/2420/20/16
Arbeitsspindel



Drehzahlmin-112.00012.0007.5007.500
SpindelleistungkW15/2515/2522/3522/35
Werkzeugaufnahme
DIN #40DIN #40DIN #50DIN #50
Werkzeugmagazin



KapazitätPlätze30 (48/60)30 (48/60)30 (40)30 (40)
Wechselzeit (W zu W)s2,22,244
Arbeitstisch



Tischgrößemm
1.200 x 650
1.400 x 650
1.750 x 8002.250 x 800
Tischbelastungkg
800
1.000
1.6002.000
Abmessungen/Gewicht



Aufstellmaße (BxTxH), ca.m3,1 x 3,5 x 3,23,3 x 3,5 x 3,24,7 x 3,9 x 3,35,8 x 3,9 x 3,3
Gewicht, ca.kg8.8009.00014.00015.000
Steuerung  Fanuc 0iFanuc 0iFanuc 0iFanuc 0i