Linearmotorgetriebene Hochleistungs-BAZ

Highlights

  • Hochdynamisches, leistungsfähiges Bearbeitungszentrum
  • 1,6 G maximale Beschleunigung
  • 120 m/min maximale Eilgangs- und Vorschubgeschwindigkeiten
  • ±0,005 mm Wiederholgenauigkeit der Achspositionierung
  • bis 5 Achsen
LPZ500LPZ630LPZ1000LPZ1400

X-/Y-/Z-Achse (mm)

500/700/500700/955/500900/1.040/670a.A.
Vorschub (m/min)120120120120
Achsbeschleunigung
(X/Y/Z) m/s2
16161616
Drehzahl min-120.00020.00018.00018.000
SteuerungSiemens 840D sl

LPZ Baureihe: Kompetenz in Dynamik

MAP hat sich auf dem Gebiet der linearmotor angetriebenen Hochleistungsbearbeitungszentren eine in der Branche anerkannte und hervorragende Kompetenz erarbeitet. Dabei fließen die Erfahrungen und Anforderungen vieler namhafter Kunden wie beispielsweise VW, Daimler, BMW, Otto Fuchs, Airbus und Eurocopter ebenso ein wie neueste Forschungsergebnisse.

Geschwindigkeit und Präzision

Die effektive Kombination von Linear- und Torquemotoren ist die Basis für höchste Beschleunigung und außergewöhnliche Dynamik. Mit moderner Linearantriebstechnik in allen Achsen, 5-Achsbearbeitung durch eine Dreh- und Schwenkbrücke mit Direktantrieben erreichen Sie die Produktivität einer Sondermaschine, ohne bei der Flexibilität Kompromisse machen zu müssen.
Produkt anfragen
Kontakt
  EinheitLPZ500LPZ630 LPZ1000LPZ1400
Arbeitsraum  
X-Achse mm500700 900a.A.
Y-Achse mm700955 1.040a.A.
Z-Achse mm500500 670a.A.
Vorschub  
Max. Vorschubgeschw. m/min120120 120120
Achsbeschleunigung (X/Y/Z) m/s21616 1515
Arbeitsspindel  
Drehzahl min-120.00020.000

18.000

18.000
Spindelleistung kW1616 2828
Werkzeugaufnahme HSK-A63HSK-A63 HSK-A63HSK-A63
Werkzeugmagazin  
Kapazität Plätze24/60/78/13836/60/78/138 36/60/78/13836/60/78/138
Span zu Span s4,85 5,35,3
Arbeitstisch  
CNC-Schwenktisch min-16060 6060
CNC-Rundtisch min-18080 8080
Abmessungen/Gewicht  
Aufstellmaße (BxTxH) m2,5 x 5,2 x 2,952,7 x 5,2 x 3,21 2,9 x 5,3 x 3,62,9 x 5,3 x 3,6
Gewicht kg12.00013.000 15.000a.A.
Steuerung Siemens 840D slSiemens 840D sl Siemens 840D slSiemens 840D sl

1,6 G Beschleunigung

Die konstruktive Anforderung bei der Entwicklung der X/Z Brücke lag in der konsequenten Gewichtsoptimierung. Der Einsatz von Leichtmetalllegierungen ermöglicht maximale Vorschubgeschwindigkeiten von 120 m/min auf allen Linearachsen.

Dreh-/Schwenktisch

Der beidseitig gelagerte NC-Dreh-/Schwenktisch ist mit Direktantrieben in der A- und C-Achse ausgeführt und verfährt mit 80 min-1 (optional mit 500 min-1).
Auf Wunsch kann der Drehtisch mit einem integrierten und hochgenauen Nullpunktspannsystem ausgeführt werden.

Modulares Baukastensystem

Eine besondere Stärke von MAP ist die kundenindividuelle und werkstückspezifische Auslegung der Maschine, je nach Bearbeitungsaufgabe und Zielsetzung des Anwenders. Aus einem modular aufgebauten Baukastensystem können optimale Fertigungslösungen konfiguriert werden.